Facebook Twitter Google Youtube

Nie mit Praktika.de!

      Nie mit Praktika.de!

      Ich möchte hier gern alle Usern, die sich über eine Vermittlungsagentur
      eine Praktikumsstelle im Ausland vermitteln lassen möchten, von meinen
      negativen Erfahrungen mit Praktika.de berichten:


      Ich habe mich dort Anfang des Jahres telefonisch nach meinen Chancen für
      ein Praktikum in den USA informiert. Mir wurde gesagt, dass ich die
      Voraussetzungen erfülle und mich auf jeden Fall nach Amerika vermitteln
      lassen kann. Als ich dann doch kein Vermittlungsprogramm mehr brauchte,
      weil ich mir selbst eine Stelle organisieren konnte, hat sich die
      Information von Praktika.de als falsch herausgestellt. Laut Aussage der
      German-American Chamber of Commerce erfüllte ich die Voraussetzungen
      für ein Praktikum in Amerika gar nicht und hätte das notwenige Visum
      auch nie bekommen.


      Ich habe daraufhin bei Praktika.de um eine Erklärung gebeten. Klar, wir
      sind alle nur Menschen und jedem kann auch mal ein Fehler passieren,
      aber ich fand es merkwürdig, denn ich hatte mir in dem Telefongespräch
      extra alles mehrfach bestätigen lassen. Und Praktika.de wirbt im
      Internet mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Auslandsvermittlung.
      Da sollten sie sich doch so einfache Fragen auch problemlos beantworten
      können. Außerdem hat die Tatsache, dass in den Geschäftsbedingen von
      Praktika.de steht, dass die Gebühren für die Vermittlung auch fällig
      werden, wenn das Visum nicht genehmigt wird, zusätzlich einen sehr
      negativen Beigeschmack.


      Statt einer Erklärung/Bitte um Entschuldigung für die falschen Infos, wurde
      mir von Praktika.de mitgeteilt, dass sie sich diesem Vorwurf nicht
      annehmen wollten und sie eine Stellungnahme als nicht notwendig
      ansehen.


      So was arrogantes ist mir noch nie begegnet. Ich wäre beinahe auf den
      nicht ganz belanglosen Kosten von ca. 1.000 Euro (!) für eine Leistung
      sitzen geblieben, für die ich überhaupt nicht die Voraussetzungen
      erfülle bzw. erfüllt habe und dafür muss ich mich von den überheblichen
      Mitarbeitern dieses Unternehmens dann noch dumm von oben herab anmachen
      lassen.


      Ich würde auf jeden Fall davon abraten, mit dieser Firma irgendwelche Geschäfte zu machen.