Facebook Twitter Google Youtube

"Meet the Schools!" am 21. April 2012 - die einzigartige Infomesse für High School Down Under mit Teilstipendien im Gesamtwert von über 120.000 Euro

      "Meet the Schools!" am 21. April 2012 - die einzigartige Infomesse für High School Down Under mit Teilstipendien im Gesamtwert von über 120.000 Euro

      Persönliche Beratung und Stipendien im Gesamtwert von über 120.000 Euro für Schulaufenthalte in Australien und Neuseeland
      - am 21. April 2012 in der Hamburger Hafencity
      • 20 International Directors aus Neuseeland informieren über ihre Schulen und weitere High Schools in ihren Regionen
      • Repräsentanten der Schulbehörden von Queensland, South Australia, Western Australia und Victoria vertreten über 200 staatliche Schulen in Australien
      • Zwei australische Privatschulen stellen ihre Programme vor
      • Ca. 50 Teil-Stipendien im Wert von mehr als 120.000 Euro für einen Aufenthalt in 2013 – nur für Messebesucher!
      • Unter der Schirmherrschaft der Botschafter von Australien und Neuseeland in Deutschland
      • Kostenlos und unverbindlich
      „Meet the Schools!“, die in dieser Form deutschlandweit einzige Infomesse für Schulaufenthalte in Australien und Neuseeland, geht an neuem Ort und mit mehr Stipendien als je zuvor ins dritte Jahr. Am 21. April können Schüler und ihre Familien in der Hamburger-Hafencity mit den Schuldirektoren von neuseeländischen High Schools und australischen Privatschulen sprechen, sich im Gespräch mit Repräsentanten australischer Schulbehörden über staatliche High Schools informieren und ehemalige Auslandsschüler zu ihren Erfahrungen befragen.

      Aus Neuseeland reisen 20 International Directors nach Hamburg, um „ihre“ High School und weitere Schulen aus ihren Regionen vorzustellen. Die staatlichen Schulen Australiens werden durch die Schulbehörden vertreten. Es kommen Mitarbeiter aus Queensland, South Australia, Victoria und Western Australia und informieren über mehr als 200 High Schools, z.B. in Städten wie Melbourne, Brisbane, Adelaide oder Perth. Auch zwei australische Privatschulen werden vor Ort sein.

      Mehr als 40 Schulen haben für „Meet the Schools!“ Stipendien ausgeschrieben, für die sich ausschließlich Besucher der Messe bewerben können. Bislang sind Teilstipendien im Gesamtwert von 120.000 Euro ausgeschrieben. Erfolgreichen Kandidaten wird ein Teil der Schulgebühren erlassen, in der Regel 1.500 – 3.000 Euro.

      „Meet the Schools!“ wird von Hausch & Partner gemeinsam mit den Teilnehmern aus Australien und Neuseeland veranstaltet. Die auf Schulaufenthalte Down Under spezialisierte Agentur wurde im Jahr 2011 von Education New Zealand als „Agent of the Year“ ausgezeichnet. Zur Wahl standen alle deutschen Organisationen; entschieden haben die neuseeländischen High Schools. Hausch & Partners Spezialisten für Down Under informieren an diesem Samstag über die Schulsysteme und -abschlüsse, Schulauswahl, Unterbringung und Betreuung oder individuelle Förderprogramme, zum Beispiel im sportlichen oder künstlerisch/musischen Bereich.

      Australien und Neuseeland bieten exzellente Bildungsbedingungen und belegen in den PISA-Studien regelmäßig Spitzenplätze. Sie bieten aber auch spektakuläre und vielseitige Natur, herzliche Menschen und perfekte Voraussetzungen für sportliche und kreative Aktivitäten. Besonders Outdoor Education Programme, bei denen neben unvergesslichen Eindrücken auch Teamfähigkeit und Führungskompetenz gelernt werden, sind beliebt. Mehrtägige Wanderungen, Klettern, Snowboarding oder Kayaking – all das kann Bestandteil des Unterrichts sein. Kein Wunder, dass die beiden Länder am Ende der Welt zu den beliebtesten Zielen für einen Schulaufenthalt im Ausland gehören.

      „Meet the Schools!“ ist deutschlandweit die größte Infomesse für High Schools Down Under. Erstmals haben die Botschafter von Australien und Neuseeland gemeinsam die Schirmherrschaft übernommen und ihre Teilnahme an diesem Tag angekündigt. Neben Schülern mit ihren Familien sind auch Lehrer herzlich willkommen.


      Die Eckdaten zu „Meet the Schools!“
      Termin: 21. April 2012 von 10 bis 16 Uhr
      Ort: Atrium im Unilever-Haus, Strandkai 1, Hafencity-Hamburg
      Parkplätze stehen zur Verfügung (gegen Gebühr)
      Bus: Nr. 4 bis Marco-Polo-Terrassen

      Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
      Down Under individuell und jederzeit! www.hauschundpartner.de